Elternbrief zum Busbetrieb

Aktuelle Informationen zum Busbetrieb:

aufgrund der kurzfristigen Baumaßnahme auf der K 117 zwischen Dickendorf und Bindweide ergeben sich folgende Veränderungen auf den Linien 273 und 279 in dem Zeitraum vom 07.02.2024 bis einschließlich 16.02.2024:

 

Linie 273; 1. Bauabschnitt (07.02.2024 [ab 08:00 Uhr] – 12.02.2024):

Bei der Fahrt um 06:50 Uhr ab Malberg nach Betzdorf Struthof, entfallen folgende Haltestellen:

# Steinebach Biesenstück

# Steinebach Bindweide

Bei der Fahrt um 13:35 Uhr ab Betzdorf Struthof nach Malberg entfällt folgende Haltestelle:

# Steinebach Biesenstück

Linie 279; 1. Bauabschnitt(07.02.2024 [ab 08:00 Uhr] – 12.02.2024):

Bei der Fahrt um 06:40 Uhr ab Kausen nach Wissen, müssen die Schüler an der gegenüberliegenden Haltestelle „Steinebach Bindweider Straße“ einsteigen. Die Abfahrtszeit bleibt unverändert.

Die Haltestellen „Steinebach Biesenstück“, „Steinebach Bindweide“ und „Steinebach Bindwinder Straße“ werden bei der morgendlichen Fahrt zur Grundschule/Westerwaldschule Gebhardshain etwa 8 Minuten früher angefahren.

Bei der Fahrt um 07:09 Uhr ab Elben Talstraße nach Elkenroth Grundschule, entfallen folgende Haltestellen:

# Steinebach Biesenstück

# Steinebach Bindweide

# Steinebach Bindweider Straße

 

Linie 273; 2. Bauabschnitt (13.02.2024 – 16.02.2024):

Bei der Fahrt um 06:50 Uhr ab Malberg nach Betzdorf Struthof, entfallen folgende Haltestellen:

# Steinebach Biesenstück

# Steinebach Bindweide

Bei der Fahrt um 13:35 Uhr ab Betzdorf Struthof nach Malberg entfällt folgende Haltestelle:

# Steinebach Biesenstück

Linie 279; 2. Bauabschnitt (13.02.2024 – 16.02.2024):

 Bei der Fahrt um 06:40 Uhr ab Kausen nach Wissen, müssen die Schüler an der gegenüberliegenden Haltestelle „Steinebach Bindweider Straße“ einsteigen. Die Abfahrtszeit bleibt unverändert.

Bei der morgendlichen Fahrt zur Grundschule/Westerwaldschule Gebhardshain, kann die Haltestelle „Steinebach Biesenstück“ nicht angefahren werden. Die betroffenen Schüler müssen um 07:50 Uhr an der Haltestelle „Dickendorf In den Schmitten“ einsteigen. Die Haltestelle „Steinebach Bindweider Straße“ wird normal angefahren.

Bei der Fahrt um 07:09 Uhr ab Elben Talstraße nach Elkenroth Grundschule, entfallen folgende Haltestellen:

# Steinebach Biesenstück

# Steinebach Bindweide

# Steinebach Bindweider Straße

Bei der Fahrt 12:15 Uhr ab Gebhardshain Grundschule nach Steinebach Biesenstück, endet die Linienfahrt an der Haltestelle „Steinebach Bindweide“. Die Haltestelle „Steinebach Biesenstück“ entfällt.

Bei der Fahrt 13:10 Uhr ab Gebhardshain Grundschule nach Steinebach Biesenstück, endet die Linienfahrt an der Haltestelle „Steinebach Bindweide“. Die Haltestelle „Steinebach Biesenstück“ entfällt. Die betroffenen Schüler aus Biesenstück, müssen ab Gebhardshain mit dem Bus in Richtung Kausen fahren. Dieser Bus hält auch in Dickendorf.

Bei der Fahrt 16:04 Uhr ab Gebhardshain Westerwaldschule entfällt die Haltestelle „Steinebach Biesenstück“. Die betroffenen Schüler aus Biesenstück können aber mit dem gleichen Bus nach Dickendorf fahren und dort aussteigen.

 

 

 

Wichtige aktuelle Information zu Busfahrkarten

um die Linie 257 gegen 13:15 Uhr an der Haltestelle „Wissen Gymnasium“ zu entlasten, sollen die Schüler aus Steckenstein in dem Zeitraum vom 29.01.2024 bis einschließlich 29.02.2024 mit die Linie 258 über Niederhövels nach Steckenstein fahren. Diese Anbindung in dem genannten Zeitraum wird als Testbetrieb praktiziert. Die Schüler aus Steckenstein müssen an der Busspur „A“ einsteigen.

Busverbindungen ab Wissen Bahnhof

Baumaßnahme Holschbacher Straße

Ab dem 24.07.2023, beginnt der Ausbau der Holschbacher Straße. Hiermit ist eine Vollsperrung verbunden. Die Busse werden weiterhin die Buskinder über eine  Umleitungsstrecke bis zur Schule fahren. Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder nicht mit dem privaten PKW zur Schule zu bringen oder von der Schule abzuholen, denn die Umleitungsstrecke ist nicht für dieses hohe Verkehrsaufkommen ausgelegt. Es wird aufgrund der neuen Ampelregelung und der Straßenengpässe zu Staus und Verkehrsbehinderungen kommen. Am Schwimmbad in der Stadionstraße bestehen geeignete Möglichkeiten zum Aufnehmen oder Absetzen der Kinder, die dann den Fußweg zur Schule nehmen.