Ansprechpartner: Christoph Becker Tel: 0175-5444930 christoph-becker.musik@gmx.de

Was ist eine Bläserklasse?

Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse musizieren im Rahmen des musischen Fächerbereichs und bilden ein Orchester nach dem Vorbild eines symphonischen Blasorchesters mit Flöten, Klarinetten, Saxophonen, Trompeten, Waldhörnern, Posaunen Euphonien, Tuben und Schlagwerk, event. auch Bassgitarre. Alle Kinder beginnen ohne Vorkenntnisse auf einem Instrument. Innerhalb der zweijährigen Ausbildung werden elementare musikalische Fertigkeiten entwickelt, welche dann im weiteren Schulleben als auch in Musikvereinen o.ä. weiterentwickelt werden können.

Selbstverständlich sollte ihr Kind

zweckmäßiger Weise Interesse am Musizieren mit Instrumenten haben.

Tägliches Üben mit dem Instrument ist als Hausaufgabe unverzichtbar!

Wie komme ich in die Bläserklasse?

Eine Hilfe für die Kinder ist ein stattfindender Instrumentenmarkt, welcher an Stationen zu Ausprobieren von Instrumenten unterschiedlicher Art einlädt. Dort kristallisieren sich häufig schon bestimmte Interessen heraus.

(Der Termin hierzu wird Ihnen bekannt gegeben)

Beim Anmeldetermin bestätigen Sie für Kind ihr verbindliches Interesse, damit die Schule als auch die musikalische Fachleitung entsprechend planen kann.

Vorteile einer Bläserklasse:

  • Entwicklung von Teamgeist und Verantwortung
  • Stärkung der Lernmotivation
  • Erlernen eines Wertebewusstseins durch den Umgang mit Instrumenten
  • Einüben von gegenseitiger Rücksichtnahme und Zuhören
  • Lernen mit allen Sinnen (Sehen, Hören, Motorik)

Fazit:

Musik ist ein essentieller Bestandteil im Leben junger Menschen! Was liegt da näher, als Ihnen das Musizieren zu ermöglichen!