Die Marion-Dönhoff-Realschule plus ist eine Integrative Realschule plus. Dies bedeutet, dass in den Klassenstufe 5 bis 7 alle Schülerinnen und Schüler im Klassenverband unterrichtet werden. In Klassenstufe 7 werden in bestimmten Fächern Kurse auf unterschiedlichem Leistungsniveau angeboten. Ab der Klassenstufe 8 werden dann abschlussbezogene Klassen gebildet.

Das integrative Modell gilt für alle Klassen ab Einschulung in die Klassenstufe 5 des Schuljahres 2018-19.

Zuständigkeiten: